Jetzt 3D-Videos drehen mit Nintendo 3DS


07.12.2011

7. Dezember 2011 - Die Nintendo 3DS-Fans entdecken jetzt eine ganz neue Welt - dank eines weiteren, umfangreichen Systemupdates für ihren Handheld. Unter anderem können sie mit ihm ab sofort echte 3D-Videos aufnehmen, Daten von Konsole zu Konsole übertragen, einen verbesserten Nintendo eShop nutzen und via StreetPass brandneue Herausforderungen annehmen. Zusätzlich bietet ihnen der Nintendo eShop in dieser Woche Pullblox™ und viele weitere Download-Spiele an. Dazu kommen aktuelle Nintendo-Videos zum Kinofilm „Der Gestiefelte Kater“ und zur Orchester-Aufführung des Soundtracks The Legend of Zelda Great Fairy’s Fountain Theme.

Das aufregendste neue Feature dürfte die Möglichkeit zur Aufnahme von 3D-Videos sein: Dreidimensional wirkende künstlerische Kurzfilme oder Familienaufnahmen von bis zu zehn Minuten Länge lassen sich jetzt im Handumdrehen produzieren. Kreative Nintendo-Freunde kommen dabei dank einiger Tools voll auf ihre Kosten: Mit der Funktion Intervallaufnahme etwa lassen sich Aufnahmen im Zeitraffer erstellen. In bestimmten Intervallen werden Einzelbilder aufgenommen, so dass fantastische Aufnahmen entstehen, wie beispielsweise ein Eiswürfel schmilzt oder eine Blume aufblüht. Mit der Funktion Bild für Bild werden wie bei der Produktion eines Trickfilms die selbständig aufgenommenen Einzelbilder zu einer Filmsequenz zusammengestellt.

Auch in der StreetPass Mii-Lobby gibt es viel Neues zu entdecken. Neue Bilder stehen für den Puzzle-Tausch bereit, und ein aktualisiertes „Rette die Krone!“-Abenteuer lädt zum Mitmachen ein. Die Gegner lassen sich auf ganz neue Art bezwingen, und selbstverständlich gibt es auch eine große Vielzahl neuer Mii-Kopfbedeckungen zu entdecken und zu sammeln.

"Eine weitere Herausforderung für StreetPass-Fans: Sie müssen eine Landkarte aus Puzzleteilen zusammensetzen. Deutsche Spieler erhalten jedes Mal ein neues Teil, wenn sie anderen Nintendo 3DS-Besitzern aus Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien oder den Niederlanden begegnen. Je mehr Spieler aus diesen Ländern sie also treffen, desto schneller komplettieren sie ihre Karte.
Und noch ein Wunsch der Nintendo 3DS-Freunde geht in Erfüllung: Sie können nun Software oder Kontoguthaben aus dem Nintendo eShop sowie andere gespeicherte Daten - etwa Fotos oder Audio-Dateien - kinderleicht austauschen. Möglich sind diese Transfers – bis zu fünf Mal - zwischen verschiedenen Nintendo 3DS-Konsolen mit dem selben Regionalcode. "

Der Nintendo eShop wurde ebenfalls verbessert. Seine Besucher können nun Demo-Versionen ausgewählter 3D-Spiele ausprobieren, um sich schon vor dem Kauf ein Bild zu machen. Auch der Download gestaltet sich jetzt sehr viel bequemer: Er kann jetzt gleichzeitig für mehrere Titel im Standby-Modus erfolgen. So stehen sie sofort bereit, wenn der Spieler seinen Nintendo 3DS das nächste Mal nutzt.

„Wir sind immer bestrebt, die Features und Funktionen des Nintendo 3DS zu verbessern, um unseren Fans tolle neue Erlebnisse zu bieten“, sagt Laurent Fischer, Managing Director Marketing & PR Nintendo of Europe. „Und das aktuelle Systemupdate bringt einige der aufregendsten Neuerungen überhaupt mit sich!“

Auch im Nintendo eShop warten in dieser Woche wieder fantastische Neuheiten auf die Nintendo 3DS-Spieler. Das Download-Spiel Pullblox etwa ist ein abenteuerliches Puzzle, in dem die 3D-Grafik des neuen Handhelds voll zum Tragen kommt. Auf über 200 Levels gilt es, Kinder zu befreien, die in einem riesigen Stapel aus Blöcken gefangen sind. Dazu muss der Spieler die einzelnen Blöcke strategisch geschickt hin und her verschieben. Wer mag, kann sogar eigene Block-Puzzles kreieren und sie mit seinen Freunden teilen.

Darüber hinaus stehen in dem Online-Shop zwei neue Nintendo-Videos bereit: Der Trailer zu „Der Gestiefelte Kater“ macht Appetit auf den kommenden Kinofilm von Dreamworks. In vollem 3D feiern die Nintendo 3DS-Freunde ein Wiedersehen mit dem so beliebten wie hinterlistigen Stubentiger aus „Shrek“. Und schließlich geht mit dem The Legend of Zelda Great Fairy’s Fountain Theme ein weiterer Video-Clip online. Er zeigt einen Ausschnitt aus der CD The Legend of Zelda 25th Anniversary Symphony. Es lohnt sich also wieder einmal, im Nintendo eShop vorbeizuschauen.

Weitere Informationen zu diesem System-Update und deinem Nintendo 3DS, wie z. B. Spiele-Ankündigungen, findest du auf der offiziellen Nintendo 3DS-Webseite.