Hinweis zu den Update-Daten von Pokémon X und Pokémon Y

Ver 1.1 (25.10.2013)

Ab dem 25. Oktober 2013 sind Update-Daten, die bestimmte Fehler und Probleme in Pokémon X und Pokémon Y beheben sollen, im Nintendo eShop erhältlich. Wir empfehlen allen Spielern von Pokémon X und Pokémon Y nachdrücklich, diese Update-Daten herunterzuladen und zu installieren. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

Was bewirkt das Update?

  • Es behebt das selten auftretende Problem, dass Spieler nicht mehr weiterspielen können, nachdem sie ihren Spielstand in bestimmten Bereichen von Illumina City gespeichert haben. Auch wer von diesem Problem bereits betroffen ist, wird sein Spiel nach dem Download und der Installation dieser Update-Daten fortsetzen können.
  • Fehler wurden behoben, die gelegentlich bei der Nutzung bestimmter Funktionen der GTS auftraten (eines Features, das Spielern aus aller Welt den Austausch von Pokémon erlaubt).

Pokémon X

So lädst du die Update-Daten herunter

1.

Scanne eines der QR Code-Bilder mit einem Nintendo 3DS-System, das über eine aktive Internetverbindung verfügt. Bitte den oberen QR Code scannen, falls du Pokémon X besitzt, und den unteren QR Code, falls du Pokémon Y besitzt. Die Update-Daten für Pokémon X unterscheiden sich von jenen für Pokémon Y – vergewissere dich also, dass du den QR Code einscannst, der für deine Version der Spiels bestimmt ist.

Pokémon Y

So scannst du den QR Code ein

  1. Halte im HOME-Menü die L- und R-Knöpfe gedrückt, um die Kamera-Anwendung zu starten.
  2. Berühre das QR-Code-Symbol auf der linken Seite des unteren Bildschirms.
  3. Scanne mit der Kamera den entsprechenden QR Code, um den Nintendo eShop zu öffnen und die Update-Daten herunterzuladen.

Hinweis:

Alternativ kannst du den Nintendo eShop auch starten, während Pokémon X oder Pokémon Y im HOME-Menü deines Nintendo 3DS-Systems angezeigt wird. In diesem Fall erscheint ein Hinweis, über welchen du den Nintendo eShop öffnen und die Update-Daten herunterladen kannst.

Weitere Einzelheiten darüber, wie du eine Internetverbindung herstellst, findest du hier.

2.

Wähle Pokémon X: Update oder Pokémon Y: Update aus, um den Download zu starten. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird das Update automatisch angewendet.

3.

Starte Pokémon X oder Pokémon Y und vergewissere dich, dass das Update vorgenommen wurde. Wenn die Versionsnummer 1.1 (ab 13.1.2013: 1.2) ist, wie im Bild rechts zu sehen, war das Update erfolgreich.

Software, die nach der Bereitstellung der Update-Daten, also ab dem 25. Oktober 2013, erworben wurde, kann unter Umständen nicht die Versionsnummer 1.1 (ab 13.1.2013: 1.2) anzeigen. In solchen Fällen müssen die Update-Daten heruntergeladen und installiert werden.

Wichtig:

Du kannst deine Speicherdaten weiterhin verwenden.

Die Update-Daten werden auf der SD Card gespeichert, die sich in deinem Nintendo 3DS-System befindet. Solltest du nicht genügend freien Speicherplatz auf der SD Card haben, kann das Update nicht einwandfrei installiert werden. Wie viel freien Speicherplatz du auf deiner SD Card hast, siehst du in der Datenverwaltung, zu der du über die Systemeinstellungen im HOME-Menü gelangst.

Bitte vergewissere dich, dass du die Update-Daten nicht löschst. Um sie einzusehen, wählst du in den Systemeinstellungen → Datenverwaltung → Nintendo 3DS → Zusätzliche Inhalte.

Solltest du den Vertrag zur Nutzung der Nintendo 3DS-Services und die Datenschutzrichtlinie beim ersten Start deines Nintendo 3DS-Systems nicht akzeptiert haben, kannst du keine Internetverbindung herstellen, um die Update-Daten herunterzuladen. Bitte lies dazu den Vertrag zur Nutzung der Nintendo 3DS-Services und die Datenschutzrichtlinie in den Systemeinstellungen unter → Interneteinstellungen → Weitere Informationen → Nutzungsvertrag.