An einem Hot Spot

Viele Örtlichkeiten, an denen ein Wi-Fi-Service angeboten wird (wie Cafés, Buchhandlungen, Bibliotheken, usw.) verlangen eine Nutzungsgebühr, die Zustimmung zu einer Benutzervereinbarung oder führen einen Anmeldevorgang durch. Der Nintendo ist mit solchen HotSpots nicht kompatibel.

Wenn der HotSpot solche Vorgaben nicht verlangt, kannst du möglicherweise mit der Auto Search-Funktion des Nintendo WFC-Einstellungsbildschirms eine Verbindung herstellen.

Lege ein Wi-Fi-kompatibles Spiel in deinen Nintendo DS ein und gehe zum Nintendo Wi-Fi Connection-Setup-Bildschirm. Im Handbuch zu deinem Spiel findest du Informationen dazu, wie das bei deinem aktuellen Spiel geht.

Berühre auf dem Setup-Bildschirm die Nintendo Wi-Fi Connection-Einstellungen:

image0000de.jpg

 

...and anschließend einen der Connection-Steckplätze:

image0002de.jpg

 

...und dann Nach einem Access Point suchen:

image0011de.jpg

Der Nintendo DS zeigt dann den Namen des verfügbaren drahtlosen Access Points an.

Der Access Point zeigt ein blaues, offenes Schloss an:
bluelock.jpg

Wenn der Access Point ein blaues, offenes Schloss anzeigt, berühre den Namen des Access Points und anschließend OK. Der Nintendo DS stellt dann eine Verbindung mit deinem Router her. Gehe zurück zum Hauptbildschirm deine Spiels. Du kannst jetzt spielen. So einfach ist das!

Der Access Point zeigt ein rotes, geschlossenes Schloss an:

redlock.jpg

Wenn der the Access Point ein rotes, geschlossenes Schloss anzeigt, verfügt der HotSpot über eine WEP-Security auf seinen drahtlosen Routern. Um eine Verbindung herstellen zu können, muss der HotSpot dir den WEP-Schlüssel für diesen Access Point geben.

Sobald du ihn hast, berühre den Namen des Access Points auf dem Nintendo DS, gib den WEP-Schlüssel für den Router des HotSpots ein und berühre OK, um die Einstellungen zu speichern.

Berühre nochmal OK. Der Nintendo DS stellt jetzt eine Verbindung mit dem Router her. Gehe zurück zum Hauptbildschirm deines Spiels. Du kannst jetzt mit dem Spiel beginnen. So einfach ist das!
 

Der Access Point zeigt ein graues, geschlossenes Schloss an:
graylock.jpg

Wenn der Access Point ein graues, geschlossenes Schloss anzeigt, sind die Sicherheitseinstellungen des Router-Services nicht kompatibel mit der Nintendo WFC. In diesen Fällen ist es nicht möglich, eine Verbindung mit der Nintendo WFC herzustellen. Stelle sicher, dass zur Herstellung deiner Internetverbindung kein Browser für die Einrichtung eines Accounts benötigt wird, du keiner Benutzervereinbarung zustimmen und kein Passwort eingeben musst. Wenn solche Vorgaben verlangt werden, sind die Sicherheitseinstellungen inkompatibel.

Du musst dich an einen anderen HotSpot begeben.

Es wird kein Access Point angezeigt:

nolock.jpg

Es kann sein, dass der Router des HotSpots, die Routereinstellungen oder Zugriffsvoraussetzungen nicht mit deinem Nintendo DS kompatibel sind.

Wenn du denkst, dass eine Verbindung am aktuellen HotSpot möglich sein sollte, versuche Folgendes:

  • Stelle am HotSpot, an dem du dich befindest, sicher, dass der Wi-Fi-Zugang funktioniert.
  • Verkleinere den Abstand zum WLAN-Router.  Erkundige dich beim Personal, wo das Signal am stärksten ist.
  • Richte den Nintendo DS so aus, dass dein Körper oder andere Gegenstände (wie Mauern, Pflanzen, Möbel und andere Personen) das Signal nicht blockieren.
     

Die Testverbindung schlägt ständig fehl.

Es kann sein, dass der Router des HotSpots, die Routereinstellungen oder Zugriffsvoraussetzungen nicht mit deinem Nintendo DS kompatibel sind.

Wenn du denkst, dass eine Verbindung am aktuellen HotSpot möglich sein sollte, versuche Folgendes:

  • Stelle am HotSpot, an dem du dich befindest, sicher, dass der Wi-Fi-Zugang funktioniert.

  • Verkleinere den Abstand zum WLAN-Router.  Erkundige dich beim Personal, wo das Signal am stärksten ist.

  • Richte den Nintendo DS so aus, dass dein Körper oder andere Gegenstände (wie Mauern, Pflanzen, Möbel und andere Personen) das Signal nicht blockieren.


Mehr über: Online-Verbindungen