Software-Update vom 15. November 2017

Betrifft: Nintendo Switch


Software-Update vom 15. November 2017

Jetzt ist ein Software-Update verfügbar, das neue Funktionen und Anpassungen bietet, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Bitte starten Sie das Spiel, während Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist, um die Software zu aktualisieren. Die Softwareversion nach diesem Update lautet 1.1.0.

Inhalt des Updates

  • Spieler können nun an Online-Teamkämpfen teilnehmen.
  • Dem Training-Modus wurde eine Aufnahmefunktion hinzugefügt.
  • Spieler können nun spezielle Titel erhalten, die sich nach ihrem Ranking in offiziellen Gruppenkämpfen richten.
    • Offizielle Gruppenkämpfe sind Gruppen, die speziell für „Pokémon Tekken DX“ erstellt wurden. Belohnungen sind nur bei besonderen offiziellen Gruppenkämpfen erhältlich.
  • Es ist nun möglich, die Anzeige für Kampfresultate zu ändern.
  • Kampfresultate werden angezeigt, wenn ein Spieler einer Gruppe beitritt.
  • Teamkämpfe sind nun im Event-Modus verfügbar.
  • Die folgenden Anpassungen wurden an Pokémon und Angriffen vorgenommen:

Pokémon Änderungsbeschreibung
Alle Kampf-Pokémon System
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Helfer-Pokémon gerufen und gleichzeitig Resonanzlimits aktiviert wurden, wenn Spieler L und R gedrückt hielten, während sie von einer Attacke getroffen wurden, die keine Benommenheit auslöst.
Doppelsprung
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler nach bestimmten Aktionen in der Feldphase mit dem Doppelsprung nicht diagonal springen konnten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler keine Doppelsprünge ausführen konnten, wenn sie einen positiven Status hatten, durch den sich die Anzahl ihrer Sprünge erhöhte.
Lucario Schwacher Frontal-Angriff
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Lucario sich durch die Animation eines Limitschlags bewegen konnten, wenn ihn der Limitschlag zu einem bestimmten Zeitpunkt erreichte.
Machomei Limitschlag
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Gegner sich durch die Animation des Limitschlags bewegen konnten.
Suicune Aurorastrahl
  • Problem wurde behoben, durch den ein Aurorastrahl nach links oder rechts nicht verwendet werden konnte, wenn ein Schuss-Angriff abgebrochen wurde.
Gengar Verschwinden
  • Problem wurde behoben, durch das Spieler erneut verschwinden konnten, nachdem sie Verschwinden einsetzten, einen Doppelsprung ausführten und dann einen Schuss-Angriff im Sprung ausführten.
Skelabra Hitzekoller
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Skelabra bei einem negativen Status nicht schwarz wurde, wenn seine Aktion durch den Angriff eines Gegners unterbrochen wurde.
Starker Frontal-Angriff (aktiver Limitschlag)
  • Ein Problem wurde behoben, durch das sich nach einem Limitschlag die Statuswerte änderten.
Knakrack Drachenklaue (Feldphase)
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler nicht in den Sprintfokus wechseln konnte, wenn ein Schuss-Angriff abgebrochen wurde.
Impoleon Greif-Angriff
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Angriffe nach einem Phasenwechseln als Kombos ausgeführt wurden.
Scherox Metallklaue
  • Ein Problem wurde behoben, durch das einige Angriffe nach einem Phasenwechsel als Kombos ausgeführt wurden.
Käferbiss zu Ausfallschritt
  • Ein Problem wurde behoben, durch das nach einem Phasenwechsel Angriffe der Duellphase ausgeführt werden konnten.
Silvarro Rasierblatt zu Erhöhte Stellung zu Ausfallschritt
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler Doppelsprünge ausführen konnten, auch wenn sie keinen positiven Status hatten, was die Anzahl der möglichen Sprünge für Silvarro änderte.
Erhöhte Stellung
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler kurzzeitig die Steuerung des Pokémon verloren, wenn es zu einem bestimmten Zeitpunkt von einem Angriff getroffen wurde.
Erhöhte Stellung zu schwerem Angriff
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Gegner sich nicht bewegen konnten, auch wenn nur der erste Treffer traf und die Benommenheit vorbei war.

Zusätzliche Informationen

Dieses Update muss angewendet werden, um die Internet-Funktionen des Spiels zu verwenden.

Das Herunterladen von Updates hat keinen Einfluss auf Ihre Speicherdaten.

Wenn das System mit dem Internet verbunden ist, wird das Update automatisch heruntergeladen und installiert.

Beim Update auf die neueste Version wird das Drahtlos-Matchmaking für den lokalen Mehrspielermodus mit Spielern, die eine ältere Version verwenden, deaktiviert.

Um diesen Inhalt herunterzuladen wird eventuell zusätzlicher Speicherplatz benötigt. Wenn nicht genug Speicherplatz auf der Nintendo Switch-Konsole verfügbar ist, kann eine kompatible microSD Card verwendet werden. Weitere Informationen finden sich in der Kundenservice-Rubrik. Wie viel freier Speicherplatz auf dem Systemspeicher oder der microSD Card zur Verfügung steht, ist in den Systemeinstellungen im HOME-Menü unter „Datenverwaltung“ einsehbar.