Nintendo DS Lite Browser

Betrifft: Nintendo DS Lite


Mit dem Nintendo DS Lite Browser, der auf der populären Opera Browser-Software basiert, kann man im Internet surfen, E-Mails abrufen und senden, online einkaufen und vieles mehr. Und das alles drahtlos!

Der Nintendo DS Lite Browser bietet eine eingebaute History-Funktion, die es ermöglicht, die Lieblingsseiten mit einem Lesezeichen zu versehen. Mit dem Nintendo DS Lite Browser gelangt man schnell und einfach ins Internet und kann sich überall dort verbinden, wo es einen drahtlosen Internetzugang gibt. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie direkt auf unserer speziell eingerichteten Homepage unter http://www.nintendowifi.de/.

Über den Touchscreen des Nintendo DS Lite kann man im Web surfen wie man es mit Tastatur und Maus gewohnt ist. Der Touchpen wird dazu benutzt, Hyperlinks zu aktivieren und sich durch Internet-Seiten zu klicken. Die digitale Tastatur und die eingebaute Handschrifterkennung machen es einfach, URLs einzutippen und komplexere Texte einzugeben.

Mit dem DS Lite Browser kann man sich Webseiten in zwei verschiedenen Modi ansehen: Der Overview-Modus zeigt die komplette Seite auf einem Bildschirm und man kann Bereiche markieren, die dann auf dem zweiten Bildschirm dargestellt werden. Im Fit-to-Width-Modus werden Webseiten so angepasst, dass sie auf die beiden Nintendo DS Lite-Bildschirme passen. So braucht man nicht mehr horizontal zu scrollen.

Die Nintendo DS Lite Browser-Software kommt auf einer ganz gewöhnlichen DS-Karte daher. Damit man Webseiten mit vielen Bildern und Multimedia-Material schnell laden kann, ist ein Memory Expansion Pack dabei, das die Leistungsfähigkeit des Systems erhöht. Diese Speichererweiterung passt in den Game Boy Advance Modul-Schacht des DS Lite.

Um sicherzustellen, dass Eltern die Kontrolle über das Internet-Verhalten ihrer Kinder behalten, kann ein Passwort benutzt werden, um den Browser zu aktivieren. Außerdem hat Nintendo in Astaro einen Partner gefunden, der eine Kontroll-Option für Eltern zur Verfügung stellt, welche als Filter für nicht kindgerechte Inhalte dient.