Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Software-Update vom 27. Dezember 2017

Jetzt ist ein Software-Update für „Kirby Battle Royale“ verfügbar, das neue Funktionen und Anpassungen bietet. Um das Update herunterzuladen, muss das Spiel gestartet werden, während das System mit dem Internet verbunden ist. Die Software-Version nach diesem Update lautet 2.1.0.

Inhalt des Updates

  • Rangpunkte können in Online-Kämpfen leichter verdient werden.
  • Rangpunkte können auch dann erhalten werden, wenn ein Online-Kampf abgebrochen wird, weil die Verbindung des anderen Spielers unterbrochen wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Spiel beim Abheben einer Rakete in „Raketenrivalen“ abstürzte.

Zusätzliche Informationen

Wurde das Update auf Version 2.1.0 durchgeführt, kann nicht mehr lokal mit Spielern mit einer älteren Version gespielt werden.

Dieses Update muss angewendet werden, um die Internetfunktionen des Spiels zu verwenden.

Wichtig:

Die Speicherdaten können weiterhin verwendet werden.

Die Update-Daten werden auf der SD Card gespeichert, die sich im Nintendo 3DS-System befindet. Sollte nicht genügend freier Speicherplatz auf der SD Card vorhanden sein, kann das Update nicht einwandfrei installiert werden. Wie viel freier Speicherplatz auf der SD Card verfügbar ist, ist über die Datenverwaltung ersichtlich, die über die Systemeinstellungen im HOME-Menü aufgerufen werden kann.

Die Update-Daten dürfen nicht gelöscht werden. Um sie einzusehen, wählt man in den Systemeinstellungen → Datenverwaltung → Nintendo 3DS → Zusätzliche Inhalte.

Sollte der Vertrag zur Nutzung der Nintendo 3DS-Services und die Datenschutzrichtlinie beim ersten Start des Nintendo 3DS-Systems nicht akzeptiert worden sein, kann keine Internetverbindung hergestellt werden, um die Update-Daten herunterzuladen. Bitte lesen Sie dazu den Vertrag zur Nutzung der Nintendo 3DS-Services und die Datenschutzrichtlinie in den Systemeinstellungen unter → Interneteinstellungen → Weitere Informationen → Nutzungsvertrag.