Verwendung der Speicherdaten-Transfersoftware

Wichtige Hinweise:

  • Für den Transfer von Speicherdaten wird eine Internetverbindung benötigt.
  • Die Speicherdaten-Transfersoftware wird zur Übertragung von Speicherdaten verwendet, nicht zum Kopieren von Speicherdaten. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, werden die ursprünglichen Speicherdaten gelöscht.
  • Schalte das System nicht aus und entferne nicht die Karte des Spiels, während Speicherdaten übertragen werden.
  • Abhängig vom jeweiligen Spiel können zusätzliche Daten auf der SD Card abgespeichert werden (StreetPass-Daten, SpotPass-Daten, usw.). Wenn du diese Daten weiterverwenden möchtest, musst du die Speicherdaten auf dieselbe SD Card übertragen.
  • Es können nur Speicherdaten aus Einzelhandelsversionen von Softwaretiteln zur Benutzung mit Download-Versionen übertragen werden. Speicherdaten können nicht von Download-Versionen der Softwaretitel zur Benutzung mit Einzelhandelsversionen übertragen werden, und man kann Speicherdaten auch nicht zwischen zwei Ausgaben der Software (Einzelhandel oder Download) austauschen.
  • Sollten für die Download-Version der Software bereits Speicherdaten vorhanden sein, werden sie beim Transfervorgang überschrieben.
  • Zur Verwendung der Speicherdaten-Transfersoftware wird die System-Version 5.0.0-11E oder höher benötigt. Wenn du Hilfe bei der Aktualisierung deines Systems benötigst, klicke hier.

Verwendung der Speicherdaten-Transfersoftware

  1. Überprüfe, ob auf der SD Card, die in dein Nintendo 3DS-System eingelegt ist, die Download-Version der jeweiligen Software installiert ist.
  2. Verbinde dich mit dem Nintendo eShop und lade die Speicherdaten-Transfersoftware herunter.
  3. Stecke die Einzelhandelsversion der jeweiligen Software in dein Nintendo 3DS-System.
  4. Wähle "Speicherdaten-Transfersoftware" aus dem Nintendo 3DS HOME-Menü.
  5. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm sorgfältig und berühre den Transfer-Knopf, wenn du bereit für den Transfer der Speicherdaten bist. Schalte das Gerät während des Übertragungsvorgangs nicht aus und entferne nicht die Nintendo 3DS-Karte des Spiels. Andernfalls könnten die Speicherdaten beschädigt oder gelöscht werden. Sollten die Speicherdaten während des Übertragungsvorgangs gelöscht werden, können sie nicht wiederhergestellt werden.


Mehr über: Spiele, Speicher